Original paper

Kies- und Sandgewinnung und Landschaftsgestaltung am Niederrhein - künftig in neuen Gebieten ?

Schulz, Michael

Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien, Veröffentlichungen Heft 26 (2008), p. 89 - 92

2 references

published: Dec 2, 2008

BibTeX file

ArtNo. ESP183012600005, Price: 6.80 €

Download preview PDF Buy as PDF

Kurzfassung

Der Niederrhein ist das Kernland der deutschen Kies- und Sandindustrie. Bedeutsame Vorkommen an Kies und Sand befinden sich hier in unmittelbarer Nähe zu großen Ballungszentren mit einem erheblichen Bedarf an mineralischen Rohstoffen. Michael Schulz, Geschäftsführer der Hülskens Holding GmbH & Co. KG, Wesel, skizziert den Nutzen, den die Region aus der Rohstoffgewinnung und der damit verbundenen Landschaftsgestaltung zieht. Er äußert sich dabei kritisch zu der bevorstehenden Neufassung des Regionalplans Düsseldorf. Die Festsetzung von Suchgebieten für künftige Abbauvorhaben in der Region wird begrüßt, die Art und Weise, wie diese Gebiete ermittelt werden, unterliegt dagegen der Kritik.

Keywords

kieskiessabausandvorkommenniederheinabbau