Original paper

Analytik der Mineralölkohlenwasserstoffe. Stand der Normung, Methodenvergleich, Bewertung

[Analysing petroleum hydrocarbons in soils. State of standardisation, comparison and assessment of available methods]

Baumgarten, Dieter; Friedle, Albrecht; Grupp, Armin; Gutwerk, Dieter; Hahn, Rolf; Jarmer, Michael; Klaas, Norbert; Rastetter, Marco; Rombach, Nikolaus; Schnaufer, Renate; Schulz, Wolfgang; Sorg, Klaus-Peter

Kurzfassung

Für die Analytik der Mineralölkohlenwasserstoffe gab es schon früher einige methodische Varianten, die in verschiedenen Verordnungen und Normen festgelegt waren und zu Irritationen bei der Bewertung der ermittelten Gehalte führten. In jüngster Zeit wurde die infrarotspektroskopische Bestimmung durch eine gaschromatographische Methode ersetzt. Dadurch entstanden weitere Unsicherheiten, insbesondere beim Vergleich von früheren mit neuen Werten In einer Übersicht wird die Entwicklung der Verfahren für die verschiedenen Probenarten beschrieben. Nicht nur bezüglich der Methoden sondern auch bei den rechtlichen Regelungen gibt es unterschiedliche Vorgaben für die Bestimmung der Mineralölkohlenwasserstoffe. Es stehen hier in den Regelungen die infrarotspektroskopische Methode und die gaschromatographische Methode nebeneinander. Mineralölkohlenwasserstoffe sind komplexe Mischungen chemisch sehr unterschiedlicher Verbindungen. Je nach Produkt sind die Zusammensetzungen der Einzelkomponenten sehr verschieden. Dies macht die Quantifizierung und die Beurteilung der Analysenwerte schwierig. Es werden die Siedebereiche verschiedener Mineralölerzeugnisse und analytische Schwierigkeiten dargestellt. Ein wichtiger Abschnitt befasst sich mit dem Vergleich der "alten" Werte, die mit der infrarotspektroskopischen Methode bestimmt wurden, mit den "neuen" Werten, welche mit der gaschromatographischen Bestimmung gewonnen wurden. Anhand von Ergebnissen aus Ringversuchen und Vergleichsmessungen wird das Problem der Vergleichbarkeit der mit den unterschiedlichen Methoden bestimmten Gehalte diskutiert. Dabei werden Wasserproben und Feststoffproben betrachtet.

Keywords

Mineralölkohlenwasserstoffepetroleum hydrocarbonsgroundwateridentificationgas chromatographyinfrared spectroscopy