Original paper

Beiträge zur Najadenfauna in Mitteleuropa

Jürgen H. Jungbluth

Kurzfassung

Im Rahmen der Molluskenkartierung wurde seit 1969 ein besonderes Augenmerk auf die Najadenfauna gerichtet. Hierbei fanden Daten aus dem Gesamtraum Mitteleuropa Berücksichtigung. Die Datenbasen lieferten schließlich seit 1985 umfassende Verbreitungsangaben, die für die von uns entwickelte ÖKOLOGISCHE STANDORTÜBERPRÜFUNG als Grundlage dienten. Die Ergebnisse ermöglichen heute eine Beurteilung der Situation der einzelnen Najaden-Arten in den alten Ländern der Bundesrepublik Deutschland, die auch für Mitteleuropa als repräsentativ gelten kann.Summary :A short summary on systematics, biology and Status of the najad fauna in Middle Europe ist given.