Original paper

Saure Depositionen und ihre Wirkungen auf Organismen und Okosysteme

[Acid Depositions and their Bearing on Organisms and Ecosystems]

Meijering, Meertinus P. D.

Entomologia Generalis Volume 17 Number 1 (1992), p. 63 - 68

published: May 1, 1992

DOI: 10.1127/entom.gen/17/1992/63

BibTeX file

ArtNo. ESP146001701009, Price: 9.90 €

Download preview PDF Buy as PDF

Kurzfassung

Das ökologische Phänomen der Versäuerung wird schon lange beobachtet, an Organismen wie an Ökosystemen. Neue Aufmerksamkeit erhielt dagegen vor etwa 25 Jahren die anthropogene Verstärkung an sich natürlicher Versäuerungserscheinungen, bei denen säurebildende Verbrennungsrückstände durch die Luft in mehr oder weniger entfernt liegende Landschaften, Ökosysteme, Lebensgemeinschaften und schließlich in Organismen gelangen, wo überall sie chemische und biologische Wirkungen entfalten. Zahlreiche Forschungsprogramme wurden aufgelegt, die ökologischen Folgen anthropogener Versäuerungen zu ergründen, insbesondere mit dem praktischen und auch politischen Ziel, offensichtliche Schäden zu vermeiden, abzuwenden, eventuell sogar zu heilen.

Abstract

This paper deals with an increasing ecological phenomenon: the origins and effects of man-made acidification of the natural environment. About a dozen of books have already been published on this subject, and are critically reviewed here by experts in this field.

Keywords

Ökosystemanthropogene Versäuerung