Original paper

Geochronologische Untersuchung des Kellerjochgneises und der Porphyroide in der Nordlichen Grauwackenzone

Blatt, Axel K.H.

Kurzfassung

Neue Kartierungenim Westteil der Nordlichen Grauwackenzonezeigen, dass die Kelleljochgneisenicht zwangslaufig an der Grenze zwischen Ober- und Unterostalpin auftreten. Uber geochronologischeDatierungen soli geklart werden, ob die Kelleljochgneise mit den Porphyroiden der Grauwackenzone in Zusammenhang stehen und wie sich diese in die plattentektonischen Modelle der Varisziden eingliedem lassen.