Original paper

Sur les Mousses de la Duranfole

Berner, L.

Kurzfassung

In einer warmen Mineralquelle in der Provence wächst Hygroamblystegium fluviatile auf überspülten Steinen und wird an der salzbeeinflußten Mündung auf feuchtem Fels von Barbula ehrenbergii ersetzt.

Abstract

The presence of two rare mosses is desecribed here, especially Hygroamblystegium fluviatile in a thermal spring.

Keywords

DurancolemossesprovencefranceHygroamblystegium fluviatile