Original paper

Kann man von einer Leuchtmoos-Gesellschaft sprechen?

von der Dunck, Klaus; von der Dunck, Kurt

Herzogia Band 1 Heft 4 (1970), p. 355 - 365

46 references

published: Jun 18, 1970

BibTeX file

Download preview PDF

Kurzfassung

Die in der Fachliteratur unter verschiedenen Bezeichnungen aufgeführte Gesellschaft, die sich um das Leuchtmoos - Schistostega osmundacea - gruppiert, wird kritisch besprochen und aufgrund eigener Beobachtungen der Verfasser die eigentliche Abgrenzung auf ein reinrasiges Schistostegetum, sowie auf eine mit der außerhalb des Leuchtmoos-Standortes wachsenden Moosgesellschaften zufällige Mischgesellschaft reduziert.

Abstract

The association of Schistostega osmundacea as known out of the literature will be discussed critically. The authors are convinced, that the association shall be better concentrated to an association of Schistostega alone and to a mixed one with the accidentally on the borders of the habitat of Schistostega growing other species.

Keywords

lumionous mossSchistostega osmundacea