Original paper

Gleiche Wirkung seitlichen Druckes an mikroskopischen Kristallen und an tektonischen Sätteln

Werveke, L. van

Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins Band 12 (1923), p. 46 - 46

published: Jan 1, 1923

BibTeX file

O

Open Access (paper can be downloaded for free)

Download paper for free

Kurzfassung

Im Jahre 1883 habe ich im Neuen Jahrbuch, 2. Bd., 97-101 u. Taf. V, eigentümliche Zwillingsbildungen an Feldspat und Diallag beschrieben sowie abgebildet und mich dahin ausgesprochen, daß die Erscheinung auf die Einwirkung von Druck zurückzuführen sei. Die beschriebenen Kristalle lassen z. T. eine schwache Verbiegung erkennen, welcher die Zwillingsstreifung gleich verläuft. Die Streifung steht danach senkrecht zur Druckrichtung. Neben der Verbiegung lassen die genannten Bilder Zerreißungen der Kristalle wahrnehmen, an welchen die Zwillingsstreifen absetzen, ohne daß sie sich jedoch zu beiden Seiten der Störungen entsprechen würden. Keine Verbiegung, nur Querrisse, zeigen die Feldspate. Zwischen je zwei Rissen sind die Streifen von denen der benachbarten Teile der Kristalle ihrer Zahl, Breite und Verteilung nach verschieden, eine Verschiebung der einzelnen Stücke der Kristalle hat aber nicht stattgefunden. In der Abbildung handelt es sich um einen kurzen, in der Mitte klaffenden, nach beiden Seiten auskeilenden Riß, an dem die Zwillingsstreifung verschoben erscheint; rechts und links davon ziehen die Nachbarstreifen gradlinig durch. Die Streifen laufen der Längsrichtung der Feldspate gleich, der sie erzeugende Druck ist, wie aus den zuerst erwähnten FälIen nervorgeht, senkrecht auf die Längsrichtung erfolgt. Auf ihn sind auch die Querrisse zurückzuführen. Diese müssen, was ich damals nicht hervorgehoben habe, vor der Ausbildung der Streifen vorhanden gewesen sein, denn die molekulare Umlagerung, welche die Streifen erzeugte, ging in jedem Stück der Kristalle in selbständiger Weise vor sich. Auf diese vor beinahe 40 Jahren gemachten Beobachtungen komme ich zurück, weil die Bilder lehrreich für die Erscheinungen sind, welche man an tektonischen, von Querstörungen durchsetzten Sätteln wahrnehmen kann.

Keywords

feldspatdiallagkristall