Original paper

Das Abwurfstangenfragment eines Riesenhirsches aus den Mosbacher Sanden

Soergel, W.

Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins Band 16 (1927), p. 130 - 133

19 references

published: Apr 1, 1927

BibTeX file

ArtNo. ESP151001600006, Price: 6.20 €

Download preview PDF Buy as PDF

Kurzfassung

Die altdiluvialen Riesenhirsche aus der Gruppe des Cervus megaceros verticornis Dawk. (C. megaceros verticornis DAWK. selbst, C. Dupuis. Stehlin, der C. megaceros verticornis außerordentlich nahe steht, und die C. megaceros Belgrandi Lart. benannte Geweihkümmerform des C. megaceros verticornis Dawk.) sind uns heute aus einem vom Schwarzen Meer bis nach Mittelfrankreich und Südengland sich erstreckenden Gebiet bekannt.

Keywords

RiesenhirschMosbacher SandeGermanycervus megaceros verticornis