Original paper

Beiträge zur Kenntnis der fossilen Flora des südwestlichen Deutschland

Frentzen, K.

Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins Band 17 (1928), p. 1 - 14

7 references

published: Mar 1, 1928

BibTeX file

ArtNo. ESP151001700001, Price: 6.20 €

Download preview PDF Buy as PDF

Kurzfassung

Im Auftrage der badischen geologischen Landesanstalt habe ich für die Erläuterungen zu dem von den Herren Baurat A. Bilharz und Landesgeologen Dr. R. Brill bearbeiteten Blatt "Baden-Baden" eine Liste der aus dem Carbon des Blattgebietes bisher bekannt gewordenen Pflanzen zusammengestellt. Sterzel hat in seiner Arbeit: "Die Carbon- und Rotliegendfloren im Großherzogtum Baden. Mitt. d. bad. geo1. L. A. Bd. 5. Heidelberg 1907" die Carbonflora des in Rede stehenden Gebietes monographisch behandelt. Leider war sein zumeist von älteren Aufsammlungen stammendes Material ziemlich lückenhaft und zudem meist wenig genau nach Fundstelle und Fundschicht bezeichnet. Die Aufsammlungen von Herrn Baurat Bilharz, von denen leider ein Teil während des Krieges in Verlust geriet, sind geeignet, unsere Kenntnis von der Carbonflora Baden-Badens wesentlich zu vervollständigen: Es sind nicht nur mehrere Arten vorhanden, die seinerzeit Sterzel nicht vorlagen, sondern auch solche, die von dem Genannten mangels hinreichender Belege nicht sicher bestimmt werden konnten. Untenstehend gebe ich die nötigen Erklärungen zu meiner Fossilliste in den Erläuterungen zu Blatt Baden-Baden, wobei ich in erster Linie die in der Sammlung Bilharz liegenden Belege berücksichtige. Bezüglich der Geologie der Fundstellen verweise ich auf die Ausführungen von Bilharz in den obengenannten Erläuterungen.

Keywords

fossile FloraSüdwest-Deutschlandsouth-western Germany