Original paper

Zur Abgrenzung des Kimeridgium im süddeutschen Jura.

Geyer, Otto F.

Kurzfassung

W. J. Arkell, der heute unbestritten beste Kenner der Juraformation, hat in zwei Standardwerken (1933; 1956) und in einer weiteren wichtigen Publikation (1946) eine Stufengliederung des Oberjura vorgeschlagen, die z. T. wesentlich von der bisher häufig geübten Praxis abweicht. Auch die beiden wichtigsten deutschsprachigen Lehrbücher der historischen Geologie (Brinkmann 1954; von Bubnoff 1956) weisen in ihren stratigraphischen Tabellen eine Grenzziehung zwischen den Stufen Kimeridgium und Portlandium auf, die von der genannten Gliederung Arkell's abweicht. Es soll Aufgabe dieses kleinen Aufsatzes sein, die Gründe für die verschiedenen Auffassungen einer Grenzziehung zwischen diesen beiden Stufen aufzuzeigen und die Folgerungen für den süddeutschen Oberjura darzulegen.

Keywords

southern germanyjurassickimeridgiumportlandium