Original paper

Ein Schwemmlößvorkommen innerhalb der Mosbacher Sande

Wenz, W.

Kurzfassung

In den Gruben im Mosbacher Sand, rechts der Straße Biebrich-Erbenheim, in der Nähe der Militär-Schießstände, fand Herr Dr. F. Haas bei einem gemeinsamen Besuch mit Herrn Dr. F. Drevermann im Sommer 1910 ein kleines Sandlößvorkommen, das ihm eine reiche Ausbeute lieferte. In liebenswürdiger Weise hat mir Herr Dr. Haas das gesamte Material zur Publikation anvertraut, wofür ich ihm auch an dieser Stelle meinen verbindlichsten Dank aussprechen möchte. Weiteres Material erhielt ich kurz vor der Ablieferung des Manuskriptes aus dem Naturhistorischen Museum der Stadt Mainz durch freundliche Vermittlung von Herrn Dr. Schmidtgen, der es an derselben Stelle sammelte. Auch für die Überlassung dieses Materials, das bei der Bearbeitung noch mit verwertet werden konnte, bin ich Herrn Dr. Schmidtgen sehr zu Dank verbunden.

Keywords

mosbachschwemmlößsandlößmainzgermany