Original paper

Die Terebratulidae (Brachiopoda) des tieferen Weißjura der Schwäbischen Alb

Westphal, Klaus

Kurzfassung

Die vorliegende Arbeit befaßt sich mit den Terebratulidae des Schwäbischen Malm alpha bis delta. Die in den letzten Jahren etwas großzügig gehandhabte Systematik wurde revidiert. Fünf Artnamen ROLLIERS ("T." breviplicata, engeli, hossingensis, inaequiplicata, ulmensis) waren als subjektiv synonym einzuziehen. Zwei Arten (Loboidothyris subselloides und ? L. lucerna) kamen hinzu. Das Vorhandensein paariger Cruralanhänge bei zwei jurassischen Arten erlaubte die Aufstellung einer neuen Gattung, Placothyris, und ließ stammesgeschichtliche Zusammenhänge zwischen ihr und der oberkretazischen Gibbithyris sichtbar werden. Erstmals wurde innerhalb der Terebratulidae eine Art gefunden, die ein Medianseptum ausbilden kann (? L. lucerna n. sp.).

Keywords

terebratulidaebrachiopodawhite jurassicswabian albgermanymalmrolliers