Field trip guide

Exkursion zum Kreuznacher Rhyolith und sedimentären Oberrotliegenden nordöstlich von Bad Kreuznach, Hydrogeologie des unteren Nahegebietes, am 20. April 1974

Geib, Karl Wilhelm; Lorenz, Volker

Kurzfassung

Der unterpermische Kreuznacher Rhyolith nimmt bei einer Fläche von ca. 38 km2 die Umgebung von Bad Kreuznach - Bad Münster ein und erstreckt sich nach Osten bis nach Wendelsheim. Im Westen und Süden lagert er in und auf Gesteinen des Rotliegenden, im Nordosten wird er großenteils von tertiären Sedimenten überlagert. Schon lange ein Objekt geologischer Untersuchungen wurden er und seine Umgebung in jüngster Zeit von LOHMEYER (1969), LORENZ (1973) und THEUERJAHR (1973) bearbeitet.

Keywords

field trip guideRhyolithOberrotliegendBad KreuznachNahegebiet