Original paper

Molasse und vortertiärer Untergrund im Westteil des süddeutschen Alpenvorlandes

Lemcke, Kurt

Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins Band 57 (1975), p. 87 - 115

22 references

published: Dec 31, 1976

BibTeX file

ArtNo. ESP151005700016, Price: 6.38 €

Download preview PDF Buy as PDF

Kurzfassung

In dem für die 96. Tagung des Oberrh. Geol. Vereins in Stockach als Einführung in die Geologie des tieferen Untergrundes gedachten Beitrag wird zunächst am Profil der Tiefbohrung Dingelsdorf 1 die Stratigraphie und Absenkungsgeschichte des Bodenseegebietes diskutiert. Ein weiterer Abschnitt behandelt die paläogeologische Entwicklung des Alpenvorlandes vom Oberkarbon bis zum Ende der Molassezeit, wobei die Mehrphasigkeit dieses Ablaufs betont wird. Nach kurzen Bemerkungen über die Schichtlagerung im Molassebecken bilden einige Angaben über Öl- und Gasfunde im westlichen Alpenvorland sowie über das Malmkarstwasser unter der Molasse den Abschluß.

Keywords

molassetertiärstockachstratigraphiclake constancegermany