Obituary

Nachruf Walter Hoppe 1896-1976

Wittmann, Otto

Kurzfassung

Am 16. 2. 1976 ist in Jena WALTER HOPPE 80jährig verstorben. Der am 25. 7. 1896 in Beedeln im Kreis Rochlitz geborene Bauernsohn studierte nach Abitur und Kriegsdienst als Schwerbeschädigter in Leipzig und Göttingen Naturwissenschaften. Bei Kossmat in Leipzig hat er 1921 promoviert und anschließend die Staatsprüfung für das höhere Lehramt abgelegt.

Keywords

obituary