Field trip guide

Exkursion V in die Umgebung von Bad Orb am 28. März 1978

Diederich, Gisbert; Hofmann, Ernst-Ludwig; Mollenhauer, Dieter

Kurzfassung

Bad Orb liegt im nördlichen Buntsandsteinspessart in einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft und am NE-Rand eines mehrfach in sich gegliederten, aber nach der Höhenlage der Gesteinsschichten dennoch recht einheitlichen großen tektonischen Hochgebietes am NW-Rand des Buntsandsteinspessarts. Innerhalb dieses tektonischen Hochgebietes stehen zutage ganz überwiegend Gesteine des Unteren Buntsandsteins, in seinem Kern bei Bieber auch noch solche des kristallinen Grundgebirges, des Rotliegenden und des Zechsteins an. Die N- und NE-Grenze wird von kräftigen Verwerfungen, die aus dem Kinzigtal wenig südlich des unteren Orbtales entlang durch Bad Orb und das Haseltal in Richtung auf Oberndorf verlaufen, gebildet. Jenseits dieser Hochzone sind über Tage hauptsächlich Schichten des Mittleren Buntsandsteins verbreitet.

Keywords

bad orbgermanyfield trip guidebuntsandsteinspessart mountains