Original paper

Ein Beitrag zur Frage der Sedimentation im Malm der Schwäbischen Alb bb:3

Knoblauch, Gert; Weiskirchner, Walter

Kurzfassung

Von Sedimenten der gebankten Fazies des Malm der Schwäbischen Alb werden Korngrößenverteilung der Löserückstände, die Tonminerale, sowie Leicht- und Schwerminerale untersucht. Es zeigt sich eine gemeinsame zeitliche Abhängigkeit der Mengenverhältnisse der Tonminerale zueinander zum Strontiumgehalt im Karbonatanteil. Der bekannten Grundsedimentation ist eine im Malm Gamma aussetzende Einwehung vulkanischen Materials überlagert, deren Herkunft im heutigen Alpenraum lokalisierbar ist. Dieser Vulkanismus wird charakterisiert.

Keywords

sedimentationmalmswabian albgermanyvolcanismclay mineralslight mineralsheavy minerals