Field trip guide

Geologische Exkursion in der Umgebung von Coburg (Exkursion A am 21. April 1981)

Leitz, Friedrich; Schröder, Bernt

Kurzfassung

Coburg, die Stadt, ihre Umgebung und einige Forscher, die hier wirkten, haben in der Geschichte der Geologie und Paläontologie einen guten Klang. Der erste Versuch einer geologischen Landeskunde datiert von 1789 von HORNSCHUCH. Im 19. Jh. trieben Privatleute und Staatsinitiativen Grundlagenforschung und Kartenaufnahme energisch voran. 1895 war die preußisch-thüringische Kartierung im Maßstab 1:25000 abgeschlossen (BEYSCHLAG, PROESCHOLD, vor allem LORETZ) und die Ergebnisse wurden auf einer Versammlung der Deutschen Geologischen Gesellschaft in Coburg im gleichen Jahr vorgelegt. Nach Erscheinen der bis heute unübertroffenen Keuper-Monographie Thürachs (1888,Fortsetzung 1889, Auseinandersetzung mit der preußischen Kartierung 1901) galt die Gegend lange Zeit als gründlich erforscht.

Keywords

field trip guideCoburggermany