Original paper

Sandsteine mit Süßwasseronkoiden aus der Molasse als Geschiebe in Moränen des Illergletschers

Scholz, Herbert

Kurzfassung

Von zwei Fundpunkten in Jungmoränen des Iller-Gletschers bei Kempten (SW-Bayern) werden Sandstein-Erratika beschrieben, die Großonkoide führen. Sie stammen mit hoher Wahrscheinlichkeit aus der Unteren Süßwassermolasse (Oberoligozän bis Untermiozän) und belegen einen interessanten Faziestyp, der in diesen Ablagerungen bisher fast unbekannt geblieben ist.

Abstract

Sandstone boulders containing freshwater oncoids are described from two localities within young boulder days near Kempten (SW-Bavaria). They were derived probably from the Lower Freshwater Molasse (Upper Oligocene to Lower Miocene) belonging to an interesting facies type poorly known within these sediments.

Keywords

iller-glaciermoraineskemptensandstone boulders