Original paper

Nachweis effusiver Vulkanite und Neuinterpretation des Vulkanismus in der südlichen Randfazies der Lahnmulde

Nesbor, Heinz Dieter; Flick, Heiner

Kurzfassung

Die Lahnmulde, eine der Großstrukturen innerhalb des Rheinischen Schiefergebirges, wird wiederum in weitere tektonostratigraphische Untereinheiten gegliedert. Deren südöstlichste, die "südliche Randfazies" im Sinne AHLBURGS (in KEGEL 1922) enthält zahlreiche Vorkommen basischer Vulkanite. Diese wurden bisher ausschließlich als Intrusionen interpretiert, jedoch läßt sich anhand geologischer und petrographischer Kriterien eine effusive Entstehung in den meisten Fällen nachweisen . Hierzu wird ein besonders gut aufgeschlossenes Vorkommen bei Weilmünster exemplarisch vorgestellt. Eindeutige Intrusiva treten nur vereinzelt in Form doleritischer Lagergänge auf. Im Gegensatz zu den Effusiva haben sie einen mächtigen Hangendkontakt ausgebildet, der durch eine Neusprossung spezifischer Minerale belegt wird. Durch die Unterscheidungsmöglichkeit in Effusiva und Intrusiva lassen sich nunmehr auch die Vulkanite der "südlichen Randfazies" zwei getrennten Phasen, im Givet/Adorf einerseits und im Unterkarbon II andererseits, zuordnen.

Abstract

The Lahn syncline being one of the major structural units in the southern Rhenish Mountains experienced major volcanic activity during its Palaeozoic sedimentary development. This syncline was subdivided into structural units by AHLBURG (cf. KEGEL 1922). The unit on the southeastern rim called "Oberdevon der südlichen Randfazies" was supposed to contain volcanic products solely as sills besides minor pyroclastics. However, a reinvestigation demonstrates the presence of numerous volcanic flows and only a few intrusions which can be recognized by their doleritic texture and contact metamorphism in the hanging wall. The effusive activity can be very well documented at a well exposed occurrence near Weilmünster. The volcanic activity in the "Oberdevon der südlichen Randfazies" can now be compared with that of the other regions of the Lahn syncline. In all regions one can observe two main volcanic phases, one in Givetian/Adorfian the other in the Lower Carboniferous II.

Keywords

Lahn synclineRhenish mountainsGermanyvolcanismlower carboniferous IIgivetian/adorfian