Original paper

Der Vulkanismus in der Lahnmulde

Flick, Heiner; Nesbor, H. Dieter

Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins Band 70 (1988), p. 411 - 475

91 references

published: Apr 5, 1988

BibTeX file

ArtNo. ESP151007000028, Price: 10.90 €

Download preview PDF Buy as PDF

Kurzfassung

Die Lahnmulde im südlichen Rheinischen Schiefergebirge wurde während ihrer sedimentären Füllung im Devon und Karbon von einem ausgedehnten bimodalen Vulkanismus begleitet. Vergleichbare Abfolgen sind in der nördlicher gelegenen Dillmulde aufgeschlossen. Die vulkanischen Tätigkeiten stehen in Zusammenhang mit einer Dehnungstektonik im offen marinen Schelfbereich des Old Red-Kontinentes. Es lassen sich vier Phasen unterscheiden, im Ems/Eifel (A), Givet/Adorf (B), Nehden -Wocklum (C) und Unterkarbon 11 (D)). Die basischen Vulkanite (während der Phasen B, C und 0) haben eine große, die intermediären bis sauren (während der Phasen A und B) dagegen nur eine geringe Verbreitung. Als vulkanische Produkte treten Ergüsse, Lagergänge in verschiedenen stratigraphischen Niveaus sowie Pyroklastite unterschiedlicher Entstehung auf. Von größter Bedeutung und geradezu charakteristisch für diesen Raum sind die basischen Pyroklastite, die unter dem Begriff "Schalstein" bekannt geworden sind.

Abstract

The Lahn syncline, part of the southern Rhenish Mountains, has experienced widespread bimodal volcanic activity during its Devonian and Carboniferous sedimentary development. A similar sequence of rocks occurs in the Dill syncline to the north. The Volcanic activity accompanied the extensional tectonics in part of the pelagic shelf area of the Old Red continent and consisted of four intervals, during (A) Emsian/Eifelian, (B) Givetian/Adorfian, (C) Nehdenian-Wocklumian, and (D) Dinantian II. The mafic volcanics (during intervals B, C, and 0) are most widespread whereas the intermediate to felsic ones (during intervals A and B) cover small areas. The volcanic products include flows, sills in different stratigraphic levels, and pyroclastics of different origin. Mafic pyroclastics form the most characteristic and important series of the whole area (the so called "Schalstein").

Keywords

lahnmuldeschiefergebirgevolcanicpyroklastitorogenesegermany