Original paper

Das Kliff in Heldenfingen und die Klifflinie auf der Heidenheimer Alb

Reiff, Winfried

Kurzfassung

Der Verlauf der Klifflinie zwischen Temmenhausen und Herbrechtingen wird aufgezeigt und es wird nachgewiesen, daß er nur im Detail von Verwerfungen oder fazieller Ausbildung des Oberen Weißen Jura beeinflußt wird. Kliff und vorgelagerter Meeresboden wurden durch Erosion und Abrasion geschaffen. An einigen Punkten konnte die Höhenlage der Kliffbasis, der Übergang von der Brandungsplatte zum Kliff, genauer erfaßt werden. Das Kliff in Heldenfingen wurde eingemessen. Durch neuere Aufschlüsse konnte festgestellt werden, daß die Obere Meeresmolasse vor Ablagerung der Oberen Süßwassermolasse in der Nähe des Kliffs stellenweise flächenhaft abgetragen wurde.

Keywords

kliffHeldenfingenHeidenheimer Albgermany