Obituary

Nachruf für Gerhard Richter-Bernburg

Carlé, Walter

Kurzfassung

Obwohl am 22. Februar 1907 eher zufällig in Kassel geboren, ist Gerhard Otto Andreas Johannes Richter ein Kind des mitteldeutschen Stammlandes der Askanier-Fürsten, deren letzter Zweig bis 1918 über das Herzogtum Anhalt herrschte. Wo wenig östlich des Harzes das Flüßchen Wipper in die Saale mündet, liegt über mächtigen Zechstein-Salzlagern die Stadt Bernburg in der Grenzregion zwischen Niedersachsen und Obersachsen, welch letzteres gemeinhin Sachsen genannt wird. Nach einem erfüllten Leben verschied Gerhard Richter-Bernburg am 8. März 1990 in Sehnde.

Keywords

obituary