Field trip guide

Kleine Geologie des Kellerwaldes (Exkursion F am 5. April 1991)

Meischner, Dieter

Kurzfassung

Es gibt keinen geologischen Führer für den Kellerwald, nicht einmal eine zusammenfassende Darstellung der Geologie. Ich folge daher der Anregung von WOLFGANG FRANKE, für die Teilnehmer der 111. Tagung des Oberrheinischen Geologischen Vereins in Bad Wildungen eine kurze Geologie des Kellerwaldes zu schreiben. Es ist nicht möglich, ein Gebirge von der kleinräumigen Vielfalt des Kellerwaldes auf einer eintägigen Exkursion auch nur annähernd vollständig darzustellen. Die Auswahl der Aufschlüsse beabsichtigt daher, einen Eindruck von der extremen Fazies-Differenzierung der Sedimente und dem komplizierten Gebirgsbau zu vermitteln. Der Text geht über die Bedürfnisse einer eintägigen Exkursion hinaus, bleibt aber noch immer bei sehr pauschalen Beschreibungen und Deutungen stehen. Er soll nicht eine Monographie ersetzen, sondern ein Schlüssel zu den verstreuten neueren Arbeiten zur Geologie des Kellerwaldes sein. Mit deren Hilfe sollte es möglich sein, sich ein Bild vom Bau des Gebirges zu machen.

Keywords

Kellerwaldfield trip guidegermany