Original paper

Regionale Kluftsysteme im Schwarzwald - Gneise, Granite und östliches Deckgebirge

Siewert, Wolf

Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins Band 75 (1993), p. 313 - 328

17 references

published: Apr 13, 1993

BibTeX file

ArtNo. ESP151007500038, Price: 6.20 €

Download preview PDF Buy as PDF

Kurzfassung

Untersuchungsgebiet ist der Schwarzwald und sein östliches Deckgebirge zwischen Murgtal im Norden und dem Titisee bzw. Blumberg im Süden. Das Regionale Kluftsystem der postvariszischen Sedimente (RKDG) zeigt zwei Diagonalkluftpaare Dl und D2 sowie eine mit 81/90 fast E-W streichende Kluftschar, die ca. senkrecht auf der nordsüdlich verlaufenden, vertikalen Symmetrieebene (Regionale Formungsebene aCf(DG» steht. Das Bruchmuster der untersuchten Plutonite (RKpL) besitzt eine vergleichbare Orientierung und Gliederung in zwei Diagonalsysteme. Neben ostwestlichen hOl-Klüften sind auch um N-S streichende Kluftflächen häufig vertreten. Im Unterschied zum Deckgebirgs-RK setzen sich hier jedoch die meisten Richtungen aus zwei unterschiedlich einfallenden Kluftscharen zusammen. Das Hauptsystem RKGnl der Gneise ist in seiner Symmetrie dagegen NNW-SSE und senkrecht zum mittleren Streichen der variszischen Lagentextur im Untersuchungsgebiet orientiert. Dieses Regionale Kluftnetz war erst nach der Eliminierung präalpidischer Deformationen im Diagramm (Horizontierung) zu ermitteln und ist damit möglicherweise noch variszischen Ursprungs. Daneben bestehen in den Gneisen Anzeichen für ein geringer besetztes, jüngeres Kluftmuster RKGn2 mit wiederum etwa nordsüdlicher Symmetrie.

Abstract

Investigation area is the Black Forest, southern Germany, between the Murg valley north of Freudenstadt and the Feldberg region in the south. The Regional Joint System (RKDG) of the post-hercynian sedimentary cover of the eastern Black Forest is very c1ear and simple. It shows two pairs of diagonal joint sets as weil as ajoint direction at right angles to the vertical symmetry plane striking about N-S (= Regional Deformation Plane aCf(DG» ' The RK of the plutonites (RKpd is equally oriented with respect to a nearly N-S bilateral symmetry and also consists of two pairs of diagonal sets. The pattern is completed by E-W and about N-S striking planes. In contrast to the system described above, the joint directions in the plutonite diagram are predominantly made up of differently dipping plane sets with nearly parallel strike.

Keywords

black forrestgermanyregional joint systempost-hercynianplutonite