Original paper

Ein Glutwolkentuff in der südlichen Kuppenrhön

Enders, Michael; Laemmlen, Manfred

Kurzfassung

In der südlichen Kuppenrhön, bei Gersfeld am Nordhang der Großen NaBe, wurde ein bisher unbekanntes Vorkommen eines matrixgestützten Pyroklastits (Lithischer Lapillituff) aufgefunden. Die Gefügestrukturen belegen zusammen mit der glasigen Grundmasse eine Entstehung aus einer Glutwolke, als base-surge-Ablagerung. Petrographische Hinweise deuten auf eine phreatomagmatische Initiierung hin. Aus der topographischen Lage des Vorkommens kann auf erosive Abtragung von mindestens 200 m triassischer Schichten (Muschelkalk und Oberer Buntsandstein) bis auf eine miozäne Rumpffläche im jüngeren Tertiär geschlossen werden.

Abstract

In the southern part of the Rhön-Mountains geologic mapping revealed an unknown occurrence of a matrix-supported lapillirock. Sedimentary structures and U-shaped erosion structures are evidence for an origin from a base-surge. The basesurge event was triggered by phreatomagmatic activity. From the topographic situation one can conclude the erosion of probably 200 m of triassic sedimentary rocks during the younger Tertiary.

Keywords

Rhön-MountainslapillirockTertiary