Field trip guide

Das Permomesozoikum des Vorlandes der Böhmischen Masse. (Exkursion K am 18. April 1998)

Schröder, Bernt; Klare, Bettina; Menzel, Dagmar; Peterek, Andreas

Kurzfassung

Anläßlich der Jahrestagung des Oberrheinischen Geologischen Vereins in Bayreuth wurde 1985 ein Überblick zum Deckgebirge des Bruchschollenlandes vor dem Westrand der Böhmischen Masse gegeben (Leitz & Schröder 1985). Die kurz danach beginnenden Vorarbeiten und die Folge-Vorhaben im KTB-Projekt (1987 bis 1996) haben maßgeblich den jetzt vorliegenden Kenntnisstand geprägt. Überraschend waren dabei neue Befunde über synsedimentäre Schollentektonik und daraus resultierende Schuttfächerfazies vom Rotliegenden bis zum tiefen Buntsandstein bzw. besonders in der extremen Randfazies der Oberkreide im Hessenreuther Forst. Die Lage und der Abtragszustand der jeweiligen Liefergebiete sind inzwischen besser erfaßbar. Das hat auch Konsequenzen für das heterochrone Muster von Anlage und Reaktivierung größerer post-variszischer Scholleneinheiten und für die Landschaftsgeschichte.

Keywords

field trip guidebohemian massifsynsedimentary tectonicsrotliegendesbuntsands