Field trip guide

Der Nusplinger Plattenkalk und seine Fossilien (Weißer Jura zeta, Ober-Kimmeridgium) (Exkursion N am 10. April 1999)

Dietl, Gerd; Schweigert, Günter

Kurzfassung

Der Nusplinger Plattenkalk (Weißer Jura S, Ober-Kimmeridgium) ist bis heute der einzige fossilführende Plattenkalk im Bereich des Schwäbischen Juras. Er liegt auf dem Westerberg zwischen den Gemeinden Nusplingen und Egesheim und zwar im Gebiet des Großen Heubergs/südwestliche Schwäbische Alb. Einen neueren Überblick über die Funde und die Bewertung der früheren Grabungen und wissenschaftlichen Untersuchungen, die teilweise bis in die Mitte des letzten Jahrhunderts zurückgehen, hat Westphal (1992) gegeben. Seit 1993 wird vom Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart (DFG-Projekt DI 680/1) erneut im Nusplinger Plattenkalk systematisch gegraben und geforscht.

Keywords

lithographic limestonejurassickimmeridgianfossilsnusplingen egesheim