Field trip guide

Pleistozäne Fossillagerstätten in Thüringen (Exkursion H am 5. April 2002)

Kahlke, Ralf-Dietrich; Maul, Lutz Christian

Kurzfassung

Der Thüringer Raum zeichnet sich durch eine ungewöhnlich hohe Anzahl überregional bedeutsamer Fossilvorkommen des Quartärs aus. Die institutionalisierte Quartärpaläontologie blickt hier auf eine bis in das 19. Jahrhundert zurückreichende Geschichte zurück. Jeweilige Fundstellen sind zumeist an die oberen Laufabschnitte der Flusssysteme, an Abfolgen limnischer Karbonate (Travertine etc.) oder aber an Karsterscheinungen gebunden.

Keywords

fossilsdepositquaternarycarbonatefield trip guide