Field trip guide

Die ardennische Trias- und Lias-Randfazies in der Trierer Bucht (Exkursionen B1 am 15. und B2 am 16. April 2004)

Dittrich, Doris

Kurzfassung

Im Vergleich zu den gut bekannten Trias- und Lias-Abfolgen der Schichtstufenlandschaften Süddeutschlands (Baden-Württemberg, Bayern, Süd-Hessen) mit ihrer mehrhundertjährigen Erforschungsgeschichte ist der geologische Kenntnisstand in der Südeifel noch sehr gering. Die derzeit gebräuchlichen Geologischen Karten dieser Region geben maßgeblich die Ergebnisse der um 1900 durchgeführten Kartierung der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt Berlin wieder. Die damals erhobenen lithologischen und tektonischen Informationen beschränkten sich auf sehr knappe Erläuterungstexte pro Messtischblatt. In der Achtziger Jahren des 20. Jh. trugen mehrere Diplomkartierungen der Universitäten Bochum und Trier dazu bei, den Kenntnisstand zu erweitern, ebenso einige Spezialuntersuchungen der Universitäten Trier, Mainz, Aachen, Tübingen und Heidelberg. Die meisten dieser Einzelarbeiten blieben jedoch unveröffentlicht. Amtliche geologische Karten moderneren Zuschnitts fehlen bislang.

Keywords

TriasLiasSüddeutschlandSchichtstufenlandschaftgermany