Field trip guide

Hydrogeologie und Verkarstung im Taubergrund und in Osthohenlohe (Exkursion L am 2. April 2005)

Schober, Thomas; Simon, Theo

Kurzfassung

Die Exkursion soll einen Einblick in die Karstlandschaft des Taubergrunds und der E Hohenloher Ebene geben. Während im Taubergrund (Bad Mergentheim, Wachbachtal, Langer Grund) die Kalksteine des Unteren und des Oberen Muschelkalks stark verkarstet sind, sind es im E Hohenlohe nur die Kalksteine des Oberen Muschelkalks. Der Grund hierfür liegt im Verlauf einer ehemaligen Keuper-Schichtstufe, die sich etwa entlang der Linie Künzelsau – Weikersheim hinzog und deren Rest bei Herbsthausen auf der Exkursionsroute gequert wird. Diese Schichtstufe hatte zur Folge, dass NW der Stufe die Verkarstung weiter fortgeschritten ist als im SE. Auf der Exkursion werden zunächst an einem Beispiel (Stuppach, Langer Grund) Verkarstung und Wassergewinnung im Taubergrund behandelt. Danach werden im großen Karstgebiet der E Hohenloher Ebene Probleme und deren Lösungen aufgezeigt, die sich aus der Verkarstung für Wasserbauten, Wassergewinnung und Abwasserbeseitigung ergeben.

Keywords

hydrogeologykarst processestaubergrundsouthern germanyfield trip guidetriassic