Field trip guide

Geologie im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande: Eine Übersicht zum Exkursionsprogramm

[Geology in the border triangle Germany – Belgium – Netherlands: An overview of the field trips]

Hilgers, Christoph; Rüde, Thomas R.

Kurzfassung

Das Exkursionsprogramm gibt anhand von Exkursionen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden einen umfassenden Einblick in die Geologie des Aachener Raums. Anhand von geologischen Traversen werden von SE nach NW die mächtigen devonischen Abfolgen des Eifelbeckens, die altpaläozoischen Sedimentgesteine des Stavelot-Venn-Antiklinoriums und die jungpaläozoischen Siliziklastika und Karbonatgesteine des Eifelvorlands vorgestellt. Zusammen mit der diskordant auflagernden Aachen-Maastrichter Kreidetafel und den känozoischen Sedimenten bietet der Aachener Raum eine Vielfalt an Sedimenten und Sedimentgesteinen, deren vielfältige Nutzung von der Steinzeit bis heute anhält.

Abstract

The excursion program provides a comprehensive overview on the geology around Aachen by field trips covering Germany, Belgium and the Netherlands. The thick Devonian beds of the Eifel basin, the Lower Paleozoic sedimentary rocks of the Stavelot-Venn anticlinorium and the Upper Paleozoic siliciclastics and carbonate rocks of the Eifelvorland are presented along traverses from southeast to northwest. Together with the overlying Aachen-Maastricht Chalk Platform and Cenozoic sediments, the Aachen region provides a diversity of sediments and sedimentary rocks, which were used from the Stone Ages until today.

Keywords

Devonische AbfolgenEifelbeckenAachen-Maastrichter Kreidetafeldevonian bedsEifel basinAachen-Maastricht Chalk Platform