Original paper

Auf Flurls Spuren: Altbergbau und Industriegeschichte im Raum Bodenmais, Bayerischer Wald (Exkursion C am 20. April 2017)

[On the trail of Flurl: Old mining and history of manufacturing in the region of Bodenmais, Bavarian Forest]

Sperling, Thomas

Kurzfassung

Auf den Spuren Mathias von Flurls (1756–1823), dem Begründer der Mineralogie und Geologie in Bayern, werden drei historische Bergwerke, alte Goldseifen und die Ausgrabungen der ersten bayerischen Vitriolölhütte besucht. Das Exkursionsgebiet liegt im Hinteren (Inneren) Bayerischen Wald, der hier vor allem aus hochmetamorphen Gesteinen des Moldanubikums und variszischen Intrusivgesteinen besteht. Die geologischen Gegebenheiten der Vorkommen sowie Fakten zur Bergbau- und Industriegeschichte werden dargestellt.

Abstract

On the trail of Mathias von Flurl (1756–1823), founder of mineralogy and geology in Bavaria, three historical mines, old placer mining, and the excavations of the first Bavarian vitriolic acid factory were visited. The field trip area is in the Inner Bavarian Forest, which consists there of high-grade metamorphic rocks of the Moldanubian unit and Variscan intrusive rocks. Geological conditions of the occurrences as well as facts about the mining and industrial history are related.

Keywords

Bavarian Forestold miningpegmatitesgraphitegoldsulphuric acidBayerischer WaldAltbergbauPegmatiteGraphitGoldSchwefelsäure