Original paper

Bodentypusprofile in pleistozänen Deckschichten im Gebiet des Großen Arbersees bei Bodenmais (Bayerischer Wald)

[Soil type profiles in the Pleistocene sediment cover in the area of the Großer Arbersee near Bodenmais (Bavarian Forest)]

Jerz, Hermann

Kurzfassung

Im Inneren Bayerischen Wald wurden 1988 und 1997 Deckschichten auf kristallinem Untergrund untersucht. Die hier beschriebenen Bodenprofile befinden sich nördlich des Großen Arbersees in einer insgesamt eiszeitlich überprägten Region mit einem lokal vergletscherten Bereich und mit verbreiteten Fließerden. Aus dem Aufbau der Deckschichtenprofile lassen sich Rückschlüsse auf glaziale und periglaziale Vorgänge ziehen. Eine besondere Rolle spielen dabei das Alter der Gletscherablagerungen und der kaltzeitlich durchbewegten und später verfestigten Schuttmassen in den höheren Lagen am Großen Arber.

Abstract

In 1988 and 1997 topset beds on the crystalline bedrock in the Inner Bavarian Forest were examined. The soil profiles described here are situated north of the Großer Arbersee in a region that was glacially overprinted at large, featuring locally glaciated areas and widespread solifluction soils. From the setup of the surface layer profiles it is possible to draw conclusions about glacial and periglacial processes. The age of the glacial sediments and the glacially moved and later consolidated debris mass in the higher areas at the Großer Arber play a key part in this.

Keywords

Bayerischer WaldQuartäre VereisungArbergletscherBodenprofileBavarian ForestQuaternary glaciationArber glaciersoil profiles