Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins - Band 94

All published Volumes

Geologische Exkursionen in die Region um Greifswald und weitere wissenschaftliche Beiträge

[Description of geological excursions in the surrounding area of Greifswald (and several scientific articles)]

2012. 424 Seiten, 231 Abbildungen, 7 Tabellen, 15x21cm, 860 g
Language: Deutsch

ArtNo. ES151009400, gebunden, price: 48.00 €

in stock and ready to ship

Order form

Bespr.: Zeitschrift für geologische Wissenschaften 40 (6) 2012

Es gibt sie noch: Die an der regionalen Geologie auch außerhalb ihres eigentlichen Tätigkeitsfeldes Interessierten. Dies wird jedenfalls auf wunderbare Weise sichtbar in dem aktuellen Band des OGV für das Jahr 2012. Während im Teil I dieses 424 (!) Seiten umfassenden Buches „erwartete“ wissenschaftliche Beiträge zur angestammten Geologie des Vereins, der aber auch schon häufig über den Teller- rsp. Bruchschollenrand geschaut hat, aufgenommen wurden, behandelt Teil II die Geologie der fast am weitesten vom Kerngebiet des Vereins entfernten nordostdeutschen Landschaft um die vorpommersche Stadt Greifswald.

Doch auch der traditionelle Teil weist interessante und sehr lesenswerte „Ausreißer“ auf, wie die auch geohistorisch bemerkenswerten Beziehungen Johann Wolfgang von Goethes zu den Thermalquellen von Karlsbad oder die Analyse von „Impakt“-Marken im Nusplinger Plattenkalk der Schwäbischen Alb, verursacht durch abstürzende Ammoniten. Weitere Beiträge beschäftigen sich mit:

– den intensiv gestörten Untergrundverhältnissen im Übergangsbereich des westlichen Oberrheingrabenrandes und Mainzer Beckens (warum nur werden die blockbegrenzenden Störungen in den anschaulichen Profilen so statisch durch senkrechte Striche abgebildet und die nur vor Ort bekannten stratigraphischen Einheiten nicht aus der lokalpatriotischen

– vollständig erhaltenen Crinoiden im Hauptrogenstein bei Freiburg, die zudem auch exzellent abgebildet werden

– der Bedeutung des Wassers für die Suevit-Bildung bei einem „echten“ Impaktereignis (Ries)

– den Lagerungsdiagrammen von Klüften, Störungen und Lineationen im Bereich der Weitenauer Störungszone am Südrand des Schwarzwaldes (eine schöne Ergänzung wäre die Kombination der zahlreichen Lagediagramme mit einer tektonischen Karte des Untersuchungsgebietes; das hätte den Gebrauchswert der Strukturdaten noch wesentlich erhöht)

– der lithostratigraphischen Korrelation des Rotliegend im östlichen Saar-Nahe-Becken, die allein schon wegen der Darstellung von Tiefbohrungsdaten sehr lesenswert ist.

Hauptteil des Bandes ist jedoch der 263 Seiten umfassende Exkursionsteil (II. Geologische Exkursionen in die Region um Greifswald). In 10 Einzelbeiträgen werden von sehr versierten Regionalkennern nicht nur die Geologie und Landschaftsgenese wesentlicher Bereiche der südlichen Ostseeküste vorgestellt, sondern auch das Binnenland (das Mecklenburg-Vorpommersche Jungmoränenland sowie der Geopark Mecklenburgische Eiszeitlandschaft). Nicht nur landschaftliche, sondern auch geologische Perlen sind die vorgeschobenen Inseln (Rügen, Hiddensee, Usedom und Oie) mit ihren einmaligen Küstenprofilen. Gerade die Beschreibung der letztgenannten und nur ausnahmsweise zu betretenden Insel ist ein besonderes Highlight dieses Exkursionsführers. Mit den ressourcenorientierten Exkursionen zum Energie-Standort Lubmin und in den Friedländer Ton werden zudem weitere Alleinstellungsmerkmale gegenüber dem kürzlich (2011) im Verlag Gebr. Borntraeger erschienenen geologischen Exkursionsführer für die deutsche Ostseeküste (Sammlung geologischer Führer, Band 105) gefunden. Zahlreiche Karten, Abbildungen und Fotos machen auch dem selbständig Reisenden das Verständnis leicht. Von einigen Landschaften beigegebene historische Karten zeigen zudem die enormen Landschaftsveränderungen auch in der jüngsten Vergangenheit.

Fazit: das Experiment ist geglückt: der OGV erschließt mit dem ausführlichen und hochinformativen Exkursionsteil seinen an regionaler Geologie sehr interessierten Lesern eine norddeutsche Landschaft, die nicht nur touristisch immer größere Beachtung findet. Dem Herausgeber ist für die gute Ausstattung des Buches zu danken, das dank robustem Einband auch mit ins Gelände genommen werden kann. Und der neu eingeführte Blickfang auf dem Einband macht Lust, die dynamischen Küstenprozesse selbst in Augenschein zu nehmen.

WERNER STACKEBRANDT, Potsdam

Zeitschrift für geologische Wissenschaften 40 (6) 2012

Bespr.: Geohistorische Blätter 22 (2012)

Die 133. Tagung des Oberrheinischen Geologischen Vereins fand im April dieses Jahres am Geologisch-Geographischen Institut der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald statt. Die wissenschaftlichen Beiträge der Tagung, die geologische Fragestellungen aus der angestammten Heimat des Vereins behandeln, werden auf den 125 Seiten des ersten Teils der Publikation abgedruckt. Das thematische Spektrum reicht von den Untergrundverhältnissen im Übergangsbereich des westlichen Oberrheingrabenrandes zum Mainzer Becken und den Crinoiden-Fundschichten im Hauptrogenstein bei Freiburg über „Impakt“-Marken aus dem Nusplinger Plattenkalk, Struktur-Untersuchungen am Südrand des Schwarzwaldes und die lithostratigraphische Korrelation des Rotliegend im östlichen Saar-Nahe-Becken bis zur Frage der Bedeutung des Wassers bei der Suevit-Bildung. Besonders hervorgehoben an dieser Stelle sei ein Artikel, der sich mit Goethes seit 1807 publizierten Arbeiten zu den geologischen Verhältnisse in und um Karlsbad befaßt. Hinsichtlich der Erklärung der Thermalwässer fand Goethe darin zu Einsichten, die in deutlichem Gegensatz zu denen von Abraham Gottlob Werner stehen.

Im umfangreicheren zweiten Teil des Buches (263 S.) werden die von ausgewiesenen Kennern in die geologisch attraktivsten Regionen Vorpommerns einschließlich der Inseln Rügen, Hiddensee, Usedom und Greifswalder Oie geführten 10 Exkursionen der Tagung dargestellt. Thematisiert werden „Der Energie-Standort Lubmin“, „Der Friedländer Ton“, „Das Quartär der Halbinsel Jasmund“, „Geologie und Landschaftsentwicklung der Greifswalder Oie“, „Der Geopark Mecklenburgische Eiszeitlandschaft“, „Die Rügener Schreibkreide“, „Das Jungquartär im Binnenland Mecklenburg-Vorpommerns“, „Postglaziale Transgressionsgeschichte und Küstenentwicklung der südlichen Ostsee“, „Spätquartäre Landschaftsentwicklung der Ostseeinsel Usedom“ und „Pleistozäne und holozäne Morphogenese der Insel Hiddensee“.

ULRICH WUTZKE, Ahrensfelde

Geohistorische Blätter 22 (2012)

Original paper

Zu den Untergrundverhältnissen im Übergangsbereich des westlichen Oberrheingrabenrandes und Mainzer Beckens

[Contributions to the geology in the transition zone of the western part of the Upper Rhine Graben and the Mainz Basin]

Bitzer, Frank

p. 9-27, published: Mar 21, 2012
6 figures

ArtNo. ESP151009400001 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/9

Original paper

Vollständig erhaltene Crinoiden im Hauptrogenstein bei Freiburg

[Completely preserved crinoids from the Hauptrogenstein near Freiburg]

Hess, Hans; Kutz, Michael; Franz, Matthias

p. 29-42, published: Mar 21, 2012
7 figures

ArtNo. ESP151009400002 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/29

Original paper

Miscellanea aus dem Nusplinger Plattenkalk (Ober-Kimmeridgium, Schwäbische Alb). 13. „Impakt“-Marken auf halblithifizierten Schichtflächen

[Miscellaneous from the Nusplingen Lithographic Limestone (Upper Kimmeridgian, Swabian Alb). 13. “Impact” marks on semi-lithified bedding planes]

Schweigert, Günter; Dietl, Gerd

p. 43-54, published: Mar 21, 2012
5 figures

ArtNo. ESP151009400003 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/43

Original paper

Die Bedeutung von Wasser während der Suevit-Bildung (Ries-Impakt, Deutschland)

[The role of water during Suevite formation (Ries impact, Germany)]

Baier, Johannes

p. 55-69, published: Mar 21, 2012
3 figures, 3 tables

ArtNo. ESP151009400004 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/55

Original paper

Struktur-Untersuchungen am Südrand des Schwarzwaldes

[Structural Investigations at the Southern Border of the Black Forest]

Siewert, Wolf

p. 71-85, published: Mar 21, 2012
15 figures

ArtNo. ESP151009400005 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/71

Original paper

Goethe und die Thermalquellen von Karlovy Vary (Karlsbad, Tschechische Republik)

[Goethe and the thermal springs of Karlovy Vary (Carlsbad, Czech Republic)]

Baier, Johannes

p. 87-103, published: Mar 21, 2012
10 figures, 1 tables

ArtNo. ESP151009400006 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/87

Original paper

Lithostratigraphische Korrelation des Rotliegend im östlichen Saar-Nahe-Becken

[Lithostratigraphic Correlation of the Rotliegend in the eastern Saar-Nahe Basin]

Becker, Arnfried; Schwarz, Michael; Schäfer, Andreas

p. 105-133, published: Mar 21, 2012
4 figures, 2 tables

ArtNo. ESP151009400007 Price: 6.38 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/105

Field trip guide

Der Energie-Standort Lubmin. Vom DDR-Kernkraftwerk zum europäischen Energie-Drehkreuz (Exkursion A am 10. April 2012)

Hemmer, C.; Niedermeyer, R.-O.

p. 137-158, published: Mar 21, 2012
21 figures

ArtNo. ESP151009400008 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/137

Field trip guide

Der Friedländer Ton in Mecklenburg-Vorpommern. Von der traditionellen Nutzung zu neuen Perspektiven (Exkursion B am 10. April 2012)

Granitzki, K.

p. 159-175, published: Mar 21, 2012
14 figures

ArtNo. ESP151009400009 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/159

Field trip guide

Das Quartär der Halbinsel Jasmund (Nordost-Rügen) – Sedimentologie, Lagerungsverhältnisse und Stratigraphie (Exkursion C am 12. April 2012)

Niedermeyer, Ralf-Otto; Panzig, Wolf-Albrecht; Schnick, Hilmar H.; Schütze, Karsten

p. 177-211, published: Mar 21, 2012
22 figures, 1 tables

ArtNo. ESP151009400010 Price: 7.70 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/177

Field trip guide

Geologie und Landschaftsentwicklung der Greifswalder Oie (Exkursion D am 12. April 2012)

Obst, Karsten; Ansorge, Jörg

p. 213-264, published: Mar 21, 2012
35 figures

ArtNo. ESP151009400011 Price: 10.90 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/213

Field trip guide

Der Geopark Mecklenburgische Eiszeitlandschaft – eine geologische Modellregion (Exkursion E am 12. April 2012)

Buddenbohm, Andreas

p. 265-284, published: Mar 21, 2012
9 figures

ArtNo. ESP151009400012 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/265

Field trip guide

Das Jungquartär im Binnenland Mecklenburg-Vorpommerns – glaziale Morphologie, Gewässernetzentwicklung und holozäne Landnutzungsgeschichte (Exkursion G am 13. April 2012)

Börner, Andreas; Janke, Wolfgang; Lorenz, Sebastian; Pisarska-Jamroży, Małgorzata; Rother, Henrik

p. 287-313, published: Mar 21, 2012
15 figures

ArtNo. ESP151009400013 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/287

Field trip guide

Postglaziale Transgressionsgeschichte und Küstenentwicklung der südlichen Ostsee am Beispiel der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst (Exkursion H am 13. April 2012)

Lampe, Reinhard

p. 315-342, published: Mar 21, 2012
14 figures

ArtNo. ESP151009400014 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/315

Field trip guide

Spätquartäre Landschaftsentwicklung der Ostseeinsel Usedom (Exkursion I am 14. April 2012)

Hoffmann, Gösta

p. 343-364, published: Mar 21, 2012
14 figures

ArtNo. ESP151009400015 Price: 6.20 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/343

Field trip guide

Pleistozäne und holozäne Morphogenese der Insel Hiddensee (Exkursion K am 14. April 2012)

Kenzler, Michael; Deutschmann, André

p. 365-400, published: Mar 21, 2012
37 figures

ArtNo. ESP151009400016 Price: 7.92 € DOI: 10.1127/jmogv/94/2012/365

P
= can be downloaded

O
= Open Access (paper can be downloaded for free)