Original paper

Sensitivity of the agrometeorological model AMBETI / BEKLIMA to modified meteorological boundary conditions

Braden, Harald

Meteorologische Zeitschrift Vol. 20 No. 5 (2011), p. 471 - 477

published: Oct 1, 2011

DOI: 10.1127/0941-2948/2011/0294

BibTeX file

ArtNo. ESP025012005002, Price: 29.00 €

Download preview PDF Buy as PDF

Abstract

The model AMBETI/BEKLIMA was run with measured meteorological boundary conditions on one hand and with modified meteorological data on the other hand. The comparison of the computations shows the model's sensitivity to the respective meteorological data. The target variables are: soil temperatures, minimum air temperatures near to the ground, canopy temperatures, leaf wetness duration, evaporation components, duration of snow covers and topsoil humidity. The modified boundary conditions are: air temperature and humidity, global radiation and incident long-wave radiation. The results inform about the impact of trends as well as uncertainties in the forecasted climate data on the agrometeorological quantities.

Kurzfassung

Mit dem Modell AMBETI/BEKLIMA wurden Rechnungen einerseits mit gemessenen und andererseits mit modifizierten meteorologischen Randbedingungen durchgeführt. Vergleiche der jeweils berechneten Modellergebnisse zeigen die Sensitivität des Modells für meteorologische Randbedingungen an. Zielgrößen sind dabei Bodentemperaturen, bodennahe Minimumtemperatur, Bestandstemperatur, Blattbenetzungsdauer, Verdunstungskomponenten, sowie Dauer der Schneebedeckung und Krumenbodenfeuchte. Die modifizierten Randbedingungen sind Lufttemperatur und -feuchte, Globalstrahlung und langwellige Gegenstrahlung. Die Ergebnisse erlauben Aussagen über den Einfluss sowohl von Unsicherheiten der vorhergesagten Klimadaten als auch von deren Trends auf agrarmeteorologische Zielgrößen.