Original paper

Petrology and geochemistry of Late Precambrian magmatic rocks from southern Jordan

Al-Malabeh, Ahmad; Al-Fugha, Hasan; El Hasan, Tayel

Abstract

Petrography and geochemistry of late Precambrian crystalline basement rocks of Wadi Rahma, southern Jordan, were investigated. The monzogranites, monzodiorites, andesites and rhyolites are genetically related to the Pan-African orogeny. The basaltic magma was probably generated by partial melting of upper mantle Iherzolite, which in turn resulted in the formation of monzodiorite as the magma intruded the crust, emplacing itself in the form of a shallow layered magma chamber. The andesitic magma most probably was generated by melting directly the spinel-Iherzolite of the upper mantle material, whereas the rhyolitic magma may have been formed by partial melting of crustal rocks in an extentional tectonic regime.

Kurzfassung

Petrographie und Geochemie spät-präkambrischer Magmatite des Basements von Wadi Rahma, Süd-Jordanien wurden untersucht. Die Monzogranite, Monzodiorite, Andesite und Rhyolite können genetisch der panafrikanischen Orogenese zugeordnet werden. Das basaltische Magma wurde vermutlich durch die partielle Aufschmelzung des Lherzolits des oberen Mantels erzeugt, aus dem dann - während das Magma aufstieg und in flachgründigen und durch Lagenbau charakterisierten Magmenkammern erstarrte - der Monzodiorit gebildet wurde. Das andesitische Magma entstand vermutlich durch die direkte Aufschmelzung von Spinell-Lherzoliten des oberen Mantels, während sich das rhyolitische Magma durch die Aufschmelzung von Krustenmaterial in einer extensionalen tektonischen Umgebung bildete.

Keywords

PetrologygeochemistryLate Precambrianmagmab chamber