Original paper

Neue Laubmoosfunde aus Sächsischem und Baltischem Bernstein

Frahm, Jan-Peter

Nova Hedwigia Band 72 Heft 1-2 (2001), p. 271 - 281

14 references

published: Feb 1, 2001

BibTeX file

Download preview PDF

Kurzfassung

Aus Sächsischem Bernstein werden 8 Proben, aus Baltischem Bernstein 5 Proben von Laubmoosen beschrieben. Bartramia spec. und Rhizogonium spec. werden neu für die Moosflora des Tertiärs angegeben. Für Dicranites casparyi wird ein Lektotypus gewählt. Trachycystis obtusus J.-P. Frahm wird neu aus Baltischem Bernstein beschrieben. Eine Gesamt-Artenliste der Laubmoose aus Baltischem und Sächsischem Bernstein mit allen bisher identifizierten Arten in systematischer Reihenfolge nebst Angabe der Häufigkeit wird gegeben.

Abstract

Eight moss specimens are reported from Saxonian amber and five from Baltic amber. Bartramia spec. and Rhizogonium spec. are recorded for the first time for the moss-flora of the Tertiary. A lectotype is chosen for Dicranites casparyi. Trachycystis obtusus J.-P. Frahm is described as new from fossil material from Baltic amber. A list of all mosses in systematic order recorded from Saxonian and Baltic amber is given with indication of their frequency.

Keywords

Baltic amberSaxon amberpalaeobotanyTertiary