Original paper

Overview of the rust fungi (Uredinales) occurring on Rosaceae in Europe

Helfer, Stephan

Nova Hedwigia Band 81 Heft 3-4 (2005), p. 325 - 370

published: Nov 1, 2005

DOI: 10.1127/0029-5035/2005/0081-0325

BibTeX file

ArtNo. ESP050008103004, Price: 29.00 €

Download preview PDF Buy as PDF

Abstract

The rust fungi (Uredinales) occurring on members of the rose family (Rosaceae) in Europe are described with particular emphasis on their host range and distribution. Rusts have been reported on less than half (46%) of the species of European Rosaceae with some genera being completely rust free. Other genera display a mixture of susceptible and immune species (e.g. Rubus: 56 susceptible / 20 immune; Alchemilla: 30 susceptible / 88 immune). Some rust genera are restricted to a single host species, whereas others parasitise many, mainly closely related hosts. Keys to the rust genera and species are provided, and all 41 rust species are described in detail. An index of host species is appended.

Kurzfassung

Die Rostpilze (Uredinales) auf Rosaceen in Europa werden unter besonderer Berücksichtigung ihrer Verbreitung und ihrer Wirtspflanzen beschrieben. Roste sind von weniger als der Hälfte der Arten europäischer Rosaceen beschrieben, und einige Gattungen sind vollkommen befallsfrei. Andere Gattungen weisen teils anfällige teils immune Arten auf (z. B. Rubus: 56 anfällig / 20 immun; Alchemilla: 30 anfällig / 88 immun). Manche Rostgattungen sind auf eine einzige Wirtsart beschränkt, während andere viele, überwiegend nahe verwandte Wirtsarten befallen. Bestimmungsschlüssel zu den Rostgattungen und -arten sind angeführt, und alle 41 Rosaceenroste werden im Detail beschrieben. Ein Index der Wirtspflanzenarten ist angefügt.

Keywords

rose family diseasestaxonomyhost rangedistribution