Original paper

A new species of eagle (Aves: Accipitridae) close to the Steppe Eagle,from the Pleistocene of Corsica and Sardinia,France and Italy

Louchart, Dr. Antoine;Bedetti,Claudia;Pavia,Dr. Marco

Kurzfassung

Diese Arbeit stellt neue Daten über fossile Adler der Gattung Aquila von Korsika und Sardinien vor. Es wird eine neue Art Aquila nipaloides n. sp. beschrieben. Diese ausgestorbene, großwüchsige Art steht der A. nipalensis-rapax-beliaca-adalberti-Gruppe nahe. Es handelt sich um den ersten fossilen Nachweis einer Art dieser Gruppe. Ein vollständiger Unterkiefer zeigt im Besonderen Ähnlichkeit mit A. nipalensis. Mehrere Elemente, wie das Femur, weisen artspezifische Apomorphien auf. Dies verstärkt den endemischen Charakter der pleistozanen Fauna dieser Inseln. Der Nachweis von A. nipalensis oder eines nahen Vorfahren, wenigstens in Teilen des europäischen Pleistozän, paßt gut in das Bild einer weit verbreiteten Tundren-Steppen-Umwelt. Es wird also notwendig sein, A. nipalensis bei Fossilbestimmungen im Pleistozän Europas in Betracht zu ziehen. Wir betonen nochmals die Unterschiedlichkeit von A. rapax und A. nipalensis. Weiterhin synonymisieren wir Butbierax pouliani KRETZOI, 1977 (Mittel-Pleistozän, Petralona, Griechenland) mit Buteo rufinus jansoni MOURER-CHAUVIRE, 1975b und betrachten A. cbrysaetos simurgb WEESIE, 1988 (Jung-Pleistozän, Kreta, Griechenland) weiterhin als Aves incertae sedis, bis weitere Untersuchungen vorliegen.

Keywords

Aquila nipaloides n. sp.Aquila nipalensisPleistozanKorsikaSardinienPleistoceneCorsicaSardinia