Original paper

Brachflachenmonitoring im sudlichen Pfalzerwald mit Hilfe hochauflosender Satelliten- und LIDAR-Daten

Bachofer, Felix; Hochschild, Volker; Schuler, Helmut

Kurzfassung

Für den Erhalt von abwechs - lungsreichen Kulturlandschaften ist es essentiell Offenlandbereiche zu erhalten und die Verbu- schung von Brachflächen zu reduzieren. Dazu wur - de anhand hoch auflösender Satellitendaten im Bio - sphärenreservat Pfälzerwald eine kostengünstige Fernerkundungsmethodik entwickelt, die einen kombinierten pixel- und objektorientierten Ansatz nutzt, um Verbuschungsflächen zu erfassen. Der Einsatz von hochaufgelösten Laserscanningdaten ergab zudem, dass die Landnutzungsklassifikation stark vereinfacht und besser übertragbar gestaltet werden kann.

Abstract

Monitoring of Fallow Land in Southern Palatinate Forest Using High Resolution Satellite and LIDAR Data. The preservation of a heteroge - neous cultural landscape within the biosphere con - servation area Palatinate Forest requires open land - scapes while reducing the scrubbing of fallow land. Therefore, a cost efficient method utilizing high resolution remote sensing data with a combined pixel and object oriented classification approach was developed. The use of LIDAR-data simplified the procedure and enhanced the transferability.

Keywords

quickbirdlaserscanninglandnutzungsklassifikationbiosphärenreservatkulturlandschaft