Original paper

Die Vorteile des digitalen Gelände modells (DGM) zur Darstellung eiszeitlich und nacheiszeitlich geformter Geländeoberflächen entlang der Märkischen Eiszeitstraße

Domnick, Hans

Kurzfassung

Besonders diskutiert werden die Vorteile der Darstellung des digitalen Geländemodells (DGM) auch in Verbindung mit ‚normalen‘ topographischen Karten. Digitale Geländemodelle sind für geologisch-geomorphologische Aussagen dann von besonderem Interesse, wenn aus den mittels moderner Laserscan-Verfahren gewonnenen Oberflächenmodellen (inklusive Bewuchs und Bebauung) Höhenmodelle der Erdoberfläche (DTM)abgeleitetwerden. LetzteresistinBrandenburg, insbesondere im Gebiet der Märkischen Eiszeitstraße, das eine starke Bewaldung aufweist, von besonderer Bedeutung.

Keywords

digital terrain modelpost glacial landscapegermany