Original paper

Spur der Steine – das geologische und geotouristische Potenzial des Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen

Reyer, Sylvia; Allmrodt, Nancy; Fohlert, Kerstin

Kurzfassung

Seit der Gründung des Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen vor über 10 Jahren hat sich der Geopark kontinuierlich weiterentwickelt. Im Jahr 2013 absolvierte der Geopark erfolgreich seine erste Re-Evaluierung. „Insgesamt leistet der Nationale Geo-Park Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen mit seiner Existenz, seiner Dynamik und seinem Wirken – auch über den Geopark selbst hinaus – einen sehr guten und wichtigen Beitrag zur Gesamtdarstellung der Geoparks in Deutschland bzw. Mitteleuropa“ urteilt die Nationale GeoPark-Expertengruppe der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung. Auch in der Region wird die Entwicklung des Geoparks wahrgenommen, was sich an den beiden neuen Mitgliedsgemeinden Frankenhain (seit 2013) und Tambach-Dietharz (seit 2014) zeigt. Um dieser Herausforderung auch weiterhin gerecht zu werden, ist der Geopark bemüht, das geotouristische Angebot stetig zu erweitern.