Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften - Heft 74

All published Volumes

Geologische Charakterisierung tiefliegender Speicher- und Barrierehorizonte in Deutschland - Speicher-Kataster Deutschland

Hrsg.: Christian Müller; Klaus Reinhold

[Geological characterization of deep reservoir and barrier horizons in Germany]

2011. 244 Seiten, 124 Abbildungen, 20 Tabellen, 21x30cm, 830 g
Language: Deutsch

ISBN 978-3-510-49222-0, brosch., price: 46.80 €

in stock and ready to ship

Order form

Inhaltsbeschreibung

Der unterirdische Speicher- und Wirtschaftsraum in Deutschland ist begrenzt.
Neben heute bereits etablierten Nutzungen dieser meist tiefliegenden Speichergesteine, wie z.B. zur Erdgasspeicherung sind derzeit insbesondere der Ausbau der Tiefen Geothermie und die Einführung dauerhafter geologischer Speicherung von CO2 (CCS) in der Diskussion.
Begrenzte Daten über den tieferen Untergrund Deutschlands erlaubten derzeit jedoch kaum die Ausweisung von Gebieten, die für die einzelnen Nutzungsarten und -ansprüche besonders geeignet erscheinen.
Gemäss dem alten Bergmannsspruch: „Vor der Hacke ist es duster“ gilt es also, die umfangreichen verstreuten Datenbestände aufzuarbeiten und mit neuen Erkenntnissen zu integrieren, um so schrittweise "Licht" in den tieferen Untergrund Deutschlands zu bringen und potentielle Speichergesteine zu identifizieren.
Einen wichtiger Schritt in diese Richtung war das Projekt Informationssystem Speichergesteine für den Standort Deutschland – als Grundlage für die klimafreundliche geotechnische und energetische Nutzung des tieferen Untergrundes (Speicher-Kataster Deutschland).
Dazu untersuchten die Geologischen Dienste unter Federführung der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) zwischen April 2008 und März 2011 Speicher- und Barrieregesteine des tieferen Untergrundes im deutschen Festlandsbereich nach bundesweit einheitlichen Kriterien. Untersuchungswürdige Horizonte - insbesondere unter dem Aspekt der dauerhaften geologischen Speicherung von CO2 - wurden dabei ausgewiesen.
Die Diskussionen über die nachhaltige Nutzung unterirdischer Speicher werden heute von der Öffentlichkeit mit großem Interesse aktiv begleitet.
Der vorliegende Sonderband macht die Ergebnisse dieses Projektes einem breiten Fachpublikum, der interessierten Öffentlichkeit und anderen Interessensgruppen zugänglich.
In 13 Beiträgen dieses Heftes fassen die Fachautoren die wesentlichen Ergebnisse des Projektes zusammen und stellen potentiell als Speicher geeignete Horizonte, deren Ausdehnung, stratigraphische Position und deren Gesteinseigenschaften vor.

Bespr.: BWK Bd. 64 (2012) Nr. 6

Der unterirdische Speicher- und Wirtschaftsraum in Deutschland ist begrenzt. Neben heute bereits etablierten Nutzungen dieser meist tiefliegenden Speichergesteine, wie zum Beispiel zur Erdgasspeicherung, sind derzeit insbesondere der Ausbau der Tiefen Geotherrnie und die Einführung dauerhafter geologischer Speicherung von CO2 (CCS) in der Diskussion. Begrenzte Daten über den tieferen Untergrund Deutschlands erlaubten derzeit jedoch kaum die Ausweisung von Gebieten, die für die einzelnen Nutzungsarten und -ansprüche besonders geeignet erscheinen.

In Rahmen des Projektes „Informationssystem Speichergesteine für den Standort Deutschland" untersuchten die Geologischen Dienste unter Federführung der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) Speicher- und Barrieregesteine des tieferen Untergrundes im deutschen Festlandsbereich nach bundesweit einheitlichen Kriterien. Der vorliegende Band macht die Ergebnisse dieses Projektes einem breiten Fachpublikum, der interessierten Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen zugänglich. In 13 Beitragen fassen die Autoren wesentliche Ergebnisse zusammen und stellen potenziell als Speicher geeignete Horizonte, deren Ausdehnung, stratigraphische Position und Gesteinseigenschaften vor.

BWK Bd. 64 (82012) Nr. 6

Bespr.: FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur

Within the series of publication under consideration of the German Society for Geosciences e.V.(Hanover, Federal Republic of Germany) the following contributions are presented: (1) Storage potential of the deeper subsurface - Overview and results from the project Storage Catalogue of Germany (K. Reinhold); (2) Information system on geological reservoir and barrier rock units (Storage Catalogue of Germany) (C. Riesenberg); (3) Distribution and properties of Mesozoic sandstones and barrier rocks in Schleswig-Holstein and Hamburg- Basic information on possible energetic utilisation of the deeper subsurface (H. Kaufhold); (4) Geological characterization of potential reservoir and barrier rock units in Mecklenburg - Western Pomerania (J. Brandes); (5) Reservoir and barrier rocks in the deep underground of Brandenburg and Berlin (A. Bebiolka); (6) Deep aquifers in Saxony-Anhalt and their potential for the underground storage (K. Reinhold); (7) Distribution and characterization of deep reservoir and barrier horizons in Lower Saxony and Bremen (S. Knopf); (8) Geological characterization of reservoir and barrier rocks in North Rhine-Westphalia (M. Dolling); (9) CO2 storage potential in deep saline aquifers in the state of Hesse, Germany (A. Kott); (10) Geological characterization of reservoir and barrier rocks in the deeper subsurface of the Free State of Thuringia (Germany) (H. Huckriede);(11) Storage potential in the deeper subsurface of Saarland and Rhineland-Palatina (J. Haneke); (12) Storage potential in the deeper subsurface of Saarland and Baden-Wiirtternberg (C. Fehn); (13) Deep reservoir and barrier rock units in Bavaria - an overview.

(G.W. Diepolder)

FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur

Bespr.: der Aufschluss Jg. 64 Ausg. 3 Mai/Juni 2013

„Speicherkataster Deutschland“, unter dieser Kurzbezeichnung wurde in den letzten Jahren ein Projekt in geowissenschaftlichen Fachkreisen bekannt, welches vom Bundesministerium für Wirtschaft im Rahmen der „COORETEC-Iniative“ mit dem Ziel gefördert worden ist, in Deutschland die Kenntnisse zu bündeln, die über Struktur und Aufbau des tieferen Untergrundes in der Oberen Erdkruste verfügbar sind, um geologische Speicher- und Barriereeinheiten eingrenzen zu können. Eine solche Zusammenstellung von Kenntnissen, die bisher nur wie Teile eines großes Puzzles verstreut und praktisch kaum nutzbar zu Verfügung gestanden hatte, sollte durch die gemeinsame Arbeit der staatlichen geologischen Dienste des Bundes und der Länder die Grundlage dafür schaffen, unter Berücksichtigung des regionalgeologischen Kenntnisstandes und aller verfügbaren Informationen eine bundesweit einheitliche Übersicht über Speichermöglichkeiten im tieferen Untergrund zu schaffen. Das Projekt „Speichergesteine für den Standort Deutschland – eine Grundlage zur klimafreundlichen geotechnischen und energetischen Nutzung des tieferen Untergrundes“, so der vollständige Projektname, sollte also in Form eines Speicherkatasters alle wesentlichen Kenntnisse für die zukünftig sicherlich immer wichtiger werdende Aufgabe „Raumordnung des tieferen Untergrundes unterhalb von 800 m Teufe“ zusammengeführt und klassifiziert werden. Dabei wurden Speicherhorizonte mit einer Nettomächtigkeit von mindestens 10 m erfasst, sowie womöglich deren Porositäten (n>10%) und Permeabilitäten (> 10mD) in Potenzialkarten erfasst. Die darüber liegenden und so als Barrieregesteine notwendigen Schichteinheiten wurden in dem Speicherkataster ebenfalls mit aufgenommen. Zunächst werden in Übersichtsartikeln die gewählten, einheitlichen Kriterien der Erfassung von Speicher- und Barrieregesteinen ausführlich erläutert und diskutiert, sowie die Datengrundlagen charakterisiert. Außerdem wird das auf einem GIS-System aufgebaute Speicherkataster in seiner Funktionalität als Datenbanksystem beschrieben. Im anschließenden Hauptteil des Bandes werden in jeweils gesonderten Beiträgen die wesentlichen Ergebnisse und spezifischen Bedingungen für alle Bundesländer abgehandelt – von Nord nach Süd und von West nach Ost. So kann der Leser sich speziell über die Speichermöglichkeiten in den einzelnen Ländern informieren und bekommt zugleich die hierbei regionalgeologisch relevanten Grundlagen und die speichergeologischen Besonderheiten sehr übersichtlich und nach einheitlichen Kriterien geordnet vor Augen geführt. So gesehen bietet dieser Sonderband der Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften nicht nur eine Einführung in die Benutzung des Speicherkatasters, sondern auch eine anschaulich aufbereitete Übersicht über die regionale Geologie des tieferen Untergrundes, gegliedert nach Speicher- und Barrieregesteinen aller geologischen Altersstufen. Wenngleich das Speicherkataster nur einen Überblick über die womöglich untersuchungswürdigen Gebiete und Regionen bieten möchte und standortkonkrete Angaben ausdrücklich nicht ermöglicht werden sollen, so lassen sich aus den verschiedenen Darstellungen aus den 16 Bundesländern doch interessante Nuancen zwischen den Zeilen herauslesen, die Rückschlüsse darüber zulassen, welche womöglich wichtigen, kleinen Auffassungsunterschiede auch unter Fachleuten bestehen, wenn es um Chancen und Risiken bei der dauerhaften geologischen Speicherung von Kohlendioxid geht. So kommt z.B. öfters zum Ausdruck, dass über die Rolle bruchtektonischer Elemente, also den allgegenwärtigen Störungen verschiedenen Charakters als entweder abdichtende oder drainierende Strukturelemente des tieferen Untergrundes, kaum gesicherte Kenntnisse vorhanden sind. Hier klafft also noch eine maßgebliche Lücke in dieser so wichtigen und nützlichen Übersicht zu den Speicher- und Barrieregesteinen im Untergrund der Bundesrepublik Deutschland. Für alle geowissenschaftlich Interessierten bietet dieser Band aber eine handliche Übersicht und interessante Einsichten über die tieferliegende Geologie unseres Landes.

Ch. Lempp, Halle (Saale)

der Aufschluss Jg. 64 Ausg. 3 Mai/Juni 2013

Original paper

Speicherpotenziale im tieferen Untergrund - Übersicht und Ergebnisse zum Projekt Speicher-Kataster Deutschland

[Storage potential of the deeper subsurface - Overview and results from the project Storage Catalogue of Germany]

Reinhold, Klaus; Müller, Christian

p. 9-27, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400008 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/9
O

Original paper

Informationssystem Speicher- und Barrieregesteine (Speicher-Kataster-Deutschland)

[Information system on geological reservoir and barrier rock units (Storage Catalogue of Germany)]

Riesenberg, Cornelia; Bardenhagen, Nils; Brauner, Hans-Jürgen; Reinhold, Klaus

p. 28-27, published: Dec 5, 2011

DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/28

Original paper

Verbreitung und Eigenschaften mesozoischer Sandsteine sowie überlagernder Barrieregesteine in Schleswig-Holstein und Hamburg – Basisinformationen zur energiewirtschaftlichen Nutzung des tieferenUntergrundes

[Distribution and properties of mesozoic sandstones and barrier rocks in Schleswig-Holstein and Hamburg – Basic informations on possible energetic utilisation of the deeper subsurface]

Kaufhold, Holger; Hable, Regina; Liebsch-Dörschner, Thomas; Thomsen, Claudia; Taugs, Renate

p. 38-60, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400006 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/38

Original paper

Geologische Charakterisierung potenzieller Speicher- und Barrieregesteinskomplexe in Mecklenburg-Vorpommern

[Geological characterization of potential reservoir und barrier rock units in Mecklenburg-Western Pomerania]

Brandes, Juliane; Obst, Karsten

p. 61-81, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400010 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/61

Original paper

Speicher- und Barrieregesteine im tiefen Untergrund von Brandenburg und Berlin

[Reservoir and barrier rocks in the deep underground of Brandenburg and Berlin]

Bebiolka, Anke; Göthel, Michael; Höding, Thomas

p. 82-111, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400007 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/82

Original paper

Tiefe Aquifere in Sachsen-Anhalt und ihr Potenzial für die Untergrundspeicherung

[Deep aquifers in Sachsen-Anhalt and their potential for the underground storage]

Reinhold, Klaus; Ehling, Bodo-Carlo; Brandes, Juliane; Schnellenbach, Martin

p. 112-126, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400001 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/112

Original paper

Verbreitung und Charakterisierung von tiefliegenden Speicher- und Barrierehorizonten in Niedersachsen und Bremen

[Distribution and characterization of deep reservoir and barrier horizons in Lower Saxony and Bremen]

Knopf, Stefan

p. 127-147, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400004 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/127

Original paper

Geologische Charakterisierung von Speicher- und Barrieregesteinen in Nordrhein- Westfalen

[Geological characterization of reservoir and barrier rocks in North Rhine-Westphalia]

Dölling, Manfred

p. 148-164, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400011 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/148

Original paper

Möglichkeiten der CO2-Speicherung in tiefen Aquiferen Hessens

[CO2 storage potential in deep saline aquifers in the state of Hesse, Germany]

Kött, Anne; Kracht Matthias,

p. 165-187, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400002 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/165

Original paper

Geologische Charakterisierung der Speicher- und Barrieregesteine im tieferen Untergrund des Freistaats Thüringen (Deutschland) (Germany)

[Geological characterisation of reservoir and barrier rocks in the deeper subsurface of the Free State of Thuringia]

Huckriede, Hermann; Zander, Ina

p. 188-204, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400003 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/188

Original paper

Speicherpotenziale im Saarland und in Rheinland-Pfalz

[Underground storage potential in the deeper subsurface of Saarland and Rhineland-Palatina]

Haneke, Jost; Rein, Bert; Thum, Hubert

p. 205-213, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400013 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/205

Original paper

Speicherpotenziale im tieferen Untergrund Baden-Württembergs

[Storage potential in the deeper subsurface of Baden-Württemberg]

Fehn, Charlotte; Wirsing, Gunther

p. 214-225, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400012 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/214

Original paper

Tiefliegende Speicher- und Barrieregesteinskomplexe in Bayern – ein Überblick

[Deep reservoir and barrier rock units in Bavaria – an overview]

Diepolder, Gerold W.; Schulz, Uta

p. 226-244, published: Dec 5, 2011

ArtNo. ESP171907400005 Price: 8.00 € DOI: 10.1127/sdgg/74/2011/226

P
= can be downloaded

O
= Open Access (paper can be downloaded for free)