Original paper

Lithostratigraphy and biostratigraphy of the Kulm succession in the Rhenish Mountains

Korn, Dieter

Abstract

The Early Carboniferous (Mississippian) sedimentary succession of the Rhenish Mountains is vertically as well as laterally subdivided into groups, formations and members. The main vertical subdivision corresponds to colour changes of the sediments and represents major sequence boundaries, and the lateral subdivision coincides with boundaries between different facies complexes. Both subdivisions are achieved by the use of lithological and sedimentological characters of the rock successions, but have been supplemented and confirmed in terms of ammonoid and conodont stratigraphy. Three facies realms are proposed for the Kulm succession of the Rhenish Mountains: the starved basin facies with condensed sections, the calciturbidite-influenced basin facies and the northward prograding siliciclastic facies caused by erosion of the Mid German Crystalline High.

Kurzfassung

Die unterkarbonische (Mississippium) sedimentäre Abfolge im Rheinischen Schiefergebirge kann sowohl vertikal als auch lateral in Gruppen, Formationen und Subformationen gegliedert werden. Die wichtigste vertikale Gliederung basiert auf Farbänderungen der Sedimente und entspricht wichtigen Sequenzgrenzen, während die laterale Gliederung mit Grenzen zwischen verschiedenen Fazies-Komplexen übereinstimmt. Beide Untergliederungen werden aufgrund von lithologischen und sedimentologischen Merkmalen durchgeführt; sie werden von Ammonoideen- und Conodonten-Zonierungen unterstützt und bestätigt. Drei Fazies-Bereiche werden für die Kulm-Abfolge im Rheinischen Schiefergebirge unterschieden: die Hungerbecken-Fazies mit kondensierten Profilen, die durch Kalkturbidite beeinflusste Beckenfazies und die nach Norden progradierende siliziklastische Fazies, die durch die Erosion der Mitteldeutschen Kristallinschwelle begründet ist.

Keywords

early carboniferousmississippiankulmlithostratigraphybiostratigraphyrhenish mountains