Original paper

Stand der mikropaläobotanischen Tertiärstratigraphie

Potonié, Robert

Kurzfassung

Zusammenfassung Einwandfrei steht heute fest, daß wir nicht nur die Hauptabschnitte des Tertiärs mikrobotanisch unterscheiden können, sondern auch noch innerhalb dieser Abschnitte zu immer weiterer stratigraphischer Gliederung fortzuschreiten vermögen. Das beigefügte Diagramm soll nur einige wenige Hauptmerkmale in vergröberter Form zeigen. Die Grundbedingung zu weiteren stratigraphischen Erfolgen, deren weitgehende Verwirklichung heute leicht vorausgesagt werden kann, besteht, wie wir sahen, in peinlich genauer paläontologischer Bearbeitung der Sporen und Pollenformen sowie auch der Kutikulen usw.