Original paper

Mikroskopische Untersuchungen an fossilen tierischen Weichteilen und ihre Bedeutung für Systematik und Paläobiologie

Voigt, Ehrhard

Kurzfassung

Zu den bemerkenswertesten Ergebnissen, welche die Ausgrabungen des Halleschen Geologisch-Paläontologischen Institutes in der eozänen Braunkohle des Geiseltales geliefert haben, gehört die Entdeckung fossiler tierischer Weichteile. Diese zeigen bei der mikroskopischen Untersuchung einen so vorzüglichen Erhaltungszustand ihrer histologischen Strukturen, wie er bisher von keiner anderen Fundstelle bekannt geworden ist. In einer Reihe von Arbeiten (VOIGT 1934-39) habe ich über diese Befunde ausführlich berichtet und auch die spärlichen älteren Beobachtungen über den Gegenstand zusammengestellt. Unter diesen sind besonders die Arbeiten von O. M. REIS (1893, 1895, 1896) über strukturbietende Weichteile an Resten aus dem lithographischen Kalkstein hervorzuheben. ...