Original paper

Schichtlücken und Diskordanzen im Dogger

Westermann, G.

Kurzfassung

Entgegen allgemeiner Annahme bestand im Dogger nirgendwo ruhige und lückenlose (i. S. paläontol. Nachweisbarkeit) Sedimentation. Es finden sich neben Hiati und größeren Aufarbeitungen auch Diskordanzen, die nur orogenen Bewegungen zugeschrieben werden können. Eigene Aufsammlungen des Paläontologen sind zu diesen Zwecken erforderlich, besonders zur Erkennung von Kondensationen und Aufarbeitungen. Untersuchungen des Verf. in NW-Deutschland und N-Spanien sowie Literaturstudien führen zu folgenden Ergebnissen: 1. NW-Deutschland Bajocien (einschl. Aalenien): Die sinon-tolutaria-Scht. (wohl scissum-Zone) liegen im Raum Bielefeld (ALTHOFF 1936), Verden, Quakenbrück vielfach mit Basalkonglomerat über Oberlias, beckenrandlich auch über Trias. Unter einem häufig ausgebildeten Grenzfossillager der sauzei-Zone scheint ein Teil der sowerbyi-Zone (laeviuscula-Subz.) hier und da zu fehlen. Die humphriesianum-Zone folgt bei Warzen/Alfeld direkt über hoher sowerbyi-Zone, während in dem nur 1,5 km entfernten Gerzen mindestens 15 m sauzei-Zone dazwischenliegt. Hier, wie anscheinend in ganz NW-Deutschland, ist ein viermaliger Biofazieswechsel der Ammoneenfauna ausgebildet, der wohl epirogenetisch bedingt ist. Mit der blagdeni-Subzone erfolgt eine vielfach bis zur Emersion führende Verflachung. Die subfurcatum-Zone ist regelmäßig, vielfach nach Hiatus oder Kondensation der basalen phaulus-Subzone, aber lokal sehr unterschiedlich transgressiv bis hinunter zur sauzei-Zone (Osnabrück). Diese Bewegungen sind der englischen Vesulphase synchron und auch hier nicht überall nur epirogenetischer Natur. Weitere Immersionen bis zu lokalen Transgressionen liegen jeweils etwa an der Basis von garantiana- und parkinsoni-Zone. Bathonien: Infolge Nichtauffindung vieler Leitfossilien ist die Zonengliederung bislang unmöglich gewesen. Während die "Württembergicaschichten" auf das Unt.-Bathonien fixierbar waren, konnten die "Aspidoidesschichten" dem gesamten Mitt.- + Ob.-Bathonien entsprechen.