Original paper

Die Dichterze der Blei-Zink-Erzlagerstätte Ramsbeck im Sauerland.

Scherp, A.

Kurzfassung

Auf der Blei-Zink-Erzlagerstätte Ramsbeck im Sauerland kommt ein teilweise gesteinähnliches, dichtes Erz vor. Dieses sogenannte Dichterz ist ein rekristallisiertes Gemenge aus Bleiglanz und Zinkblende mit eingewalzten Relikten von Quarz, Pyrit, Siderit und Nebengesteinsbruchstücken. Gebildet wurde es unter der mechanischen Einwirkung von Überschiebungen, soweit diese in den flach einfallenden primären Erzgängen liegen. Es werden die auftretenden makroskopischen und mikroskopischen Strukturen beschrieben, wobei besonders auf das Feingefüge, das der Aufbereitung dieser Erze Schwierigkeiten bereitet, näher eingegangen wird. Weiterhin wird das unterschiedliche Verhalten der Erzminerale bei der Durchbewegung untersucht. In geringem Umfang hat eine Mobilisation der Blei- und Zinkerze im Bereich der Überschiebungsflächen stattgefunden.